Das Rote Kreuz kommt zu Besuch

Rotes Kreuz - Bürgermeisterin Hilde Prandner

© OÖRK_BSTPerg

Liebe Luftenbergerinnen und Luftenberger! 

Das Rote Kreuz bemüht sich tagtäglich darum, verlässlicher Partner für die Menschen in der Region zu sein. Damit die vielen Angebote langfristig gesichert werden können, startet die Rotkreuz-Bezirksstelle Perg im Februar eine Mitglieder-Werbe-Aktion, um bei der Bevölkerung um finanzielle Unterstützung zu bitten. 

In den Wochen von 5. Februar bis 1. März 2024 werden Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und –Mitarbeiter bei Ihnen zwischen 9 und 21 Uhr an der Haustür klingeln und Ihnen eine Mitgliedschaft bei der größten Rettungsorganisation des Landes anbieten. Die Höhe Ihrer finanziellen Unterstützung können Sie selbstverständlich frei wählen. Auch eine nachträgliche Änderung ist jederzeit möglich. 

Die Damen und Herren, die von Haus zu Haus unterwegs sind, tragen eine Rotkreuz-Uniform, besitzen einen entsprechenden Ausweis und können eine Vollmacht vorweisen. Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter KEIN Bargeld annehmen dürfen!


WIR SIND DA. Aus Liebe zum Menschen.

Das Rote Kreuz ist im Bezirk Perg nicht nur im Rettungs– und Notarztdienst engagiert, sondern auch in vielen anderen Bereichen wie beispielsweise dem Katastrophenhilfsdienst, dem Blutspendedienst, der Erste-Hilfe-Ausbildung, der Armutsbekämfpung mit dem Rot-Kreuz-Markt, der Krisenintervention, dem Jugendrotkreuz, der Bildungsförderung sowie den freiwilligen sozialen Diensten mit Essen auf Rädern, Hospiz, Betreubarem Wohnen, Betreutem Reisen, Tagesbetreuungszentren für Senior:innen usw….

Die unterstützenden Mitglieder helfen mit ihrem Förderbeitrag also, dass diese Dienste weiterhin in gewohnter Qualität angeboten und an den tatsächlichen Bedarf der Menschen in der Region angepasst werden können.

Bürgermeisterin Hilde Prandner unterstützt diese Aktion und ersucht Sie daher, gemeinsam mit dem Roten Kreuz, zukünftig als unterstützendes Mitglied das soziale Netzwerk der Hilfe im Bezirk Perg mit Ihrem finanziellen Beitrag zu stärken!


Herzlichen Dank!


Das Rote Kreuz kommt zu Besuch_Bürgerinfo (548 KB) - .PDF